.st0{fill:#FFFFFF;}

Zink: Essentielles Mineral für die Gesundheit 

By  Rene


Anthony William konforme Rezepte!


Exklusive Rezepte & Infos rund um Anthony William

Trage dich hier ein und erhalte 1-2x im Monat Tipps, leckere Rezepte und Tipps zur Ernährung und Heilung nach Anthony Wlliam. Außerdem bekommst du ganz viel Motivation. Die Benachrichtigung ist natürlich kostenfrei!


Mit der Bestätigung der Eintragung akzeptierst du die  Datenschutzerklärung. Die Austragung ist mit einem Klick jederzeit möglich. Ich versende keine Spam Mails.

Zink: Essentielles Mineral für die Gesundheit

Zinkmangel ist heute ein riesiges Problem, wahrscheinlich erwähnt Anthony William deshalb so oft das Thema Zink!

In der heutigen Welt machen sich Menschen Gedanken darüber, ob sie genügend Vitamin D oder Probiotika zu sich nehmen, aber die wirklich wichtigen Nährstoffe Vitamin B12 und Zink werden gerne vergessen. Dabei sind es die zwei Nährstoffe, an denen es den Menschen am häufigsten mangelt und die größten Gefahren für unsere Gesundheit darstellen, wenn wir einen Mangel haben.

Zink ist unverzichtbar!

Die meisten Menschen haben einen Zinkmangel, wissen es jedoch nicht!
Schwerer Zinkmangel kann uns ernsthaft krank werden lassen!

Zink spielt eine zentrale Rolle für die Gesundheit!

  • Zink ist wichtig für die Leber!
  • Schwerer Zinkmangel kann zu Autoimmunerkrankungen führen.
  • Akne, Nebennierenprobleme und die Kinderbabyleber können durch schweren Zinkmangel entstehen.
  • Ein akuter Zinkmangel begünstigt Krebs und kann zu Ekzeme, Arthritis und Hirnnebel führen. 
  • Schuppenflechte kann ebenfalls an einem Zinkmangel liegen.
  • Auch bei folgenden Krankheiten sollte man darauf achten, ob man nicht bereits einen Zinkmangel hat:  Diabetes, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Gicht, Herzklopfen, Hepatitis, Bluthochdruck, hoher Cholesterinspiegel, Hitzewallungen, Entzündungen, Migräne, SIBO, Nebenhöhlenentzündungen, Gewichtsprobleme, Schwindel, Tinnitus, Multiple Sklerose, Lupus, Borreliose, Schilddrüsenprobleme, Epstein-Barr-Virus, Gürtelrose, Harnwegsinfekte, Candida.
  • Egal, welches Symptom du hast oder ob du Symptome nur vorbeugen möchtest, mache Zink zu deinem besten Freund!

Zink ist ein Viren-Killer

Der Grund warum schwerer Zinkmangel zu vielen Problemen führen kann, liegt vermutlich auch daran, dass Zink ein echter Viren-Killer ist und mit zu wenig Zink, sich Viren leichter im Körper verbreiten können, die einen Großteil aller Symptome und chronischen Krankheiten auslösen.

Lese zum Thema Viren und Krankheiten bitte seine Bücher: Mediale Medizin, Heile deine Leber, Heile dich selbst, Heile deine Schilddrüse und Medical Foods.

Zink ist sogar laut Anthony William eine der wichtigsten Ressourcen zur Bekämpfung von Viren wie Epstein-Barr (EBV), Gürtelrose, Herpes Simplex, Cytomegalovirus und mehr.

Es ist wichtig, dass der Körper genügend Reserven von Zink hat, denn der Körper verbraucht viel davon, um virale Zellen abzutöten und durch Viren verursachte Entzündungsreaktionen zu senken.

Zink ist gut für deine Leber

Zink ist hervorragend für deine Leber, die über 2000 chemische Funktionen der Leber benötigten Zink (flüssiges Zinksulfat). Ohne genügend Zink kann deine Leber nicht ihre schützende Funktion erfüllen. Die Leber braucht genügend Zink, um auf die geistigen und körperlichen Anforderungen an uns zu reagieren, ist hoch. Vor allem der Ansturm von Viren, Bakterien und anderen Krankheitserregern zehrt an unseren Zinkreserven.

Ein spezieller Zweck der Zinkreserven ist es, toxische Formen von Kupfer auszuscheiden, die in der Leber immer hoch sind und dem Organ schaden können. Wenn jemand so unter Zinkmangel leidet, dass sogar die Zinkreserven der Leber auf ein gefährliches Niveau gesunken sind, kann diese Person eine Vielzahl von virusbedingten Autoimmunkrankheiten und Erkrankungen entwickeln, über die du in der Medical Medium Buchreihe lesen kannst. Zink hilft dem Immunsystem der Leber, jeden unfreundlichen Mikroorganismus abzuwehren, der in die Leber gelangt.

Zink ist kritisch für die Schilddrüsengesundheit

Zink ist auch für die Schilddrüse essenziell wichtig, denn Zink beugt das Erkrankungen der Schilddrüse vor, in dem es Viren abtötet. Das Zink tötet etwa den Epstein-Barr-Virus ab, der sonst zu Hashimoto, Schilddrüsenunterfunktion etc. führen kann. Flüssiges Zinksulfat hilft der Schilddrüse davor, dass der Virus sich weiter ausbreiten kann. Naszierendes Jod, welches auch bei Schilddrüsenproblemen wichtig ist, wird durch Zink zum Leben erweckt, sodass es so gut wie möglich wirken kann.

Unterstützung bei Erkältung & Grippe - Zink-Schock-Therapie

Wenn du das Gefühl hast, dass sich bei dir eine Erkältung oder Grippe anbahnt, kannst du eine Heilmethode anwenden, die  Anthony William "Zink-Schock-Therapie" nennt. Es ist wichtig, dass du damit anfängst, sobald du die ersten Anzeichen einer sich entwickelnden Grippe bemerkst, daher ist es wichtig, immer eine Flasche mit hochwertigem flüssigem Zinksulfat zur Hand zu haben. 

Zinkmangel ist ein Auslöser für Krankheiten

Zinkmangel kann zu Schwindel, Augenflimmern, Herzklopfen, trockene Haut, schmerzhafte Menstruation und andere Symptome führen, weil sich Viren es zunutze machen, wenn das Immunsystem durch Zinkmangel geschwächt ist.

Der Zinkmangel ist auch direkt verantwortlich für Nagelprobleme wie schwache und brüchige Nägel, Rillen und fehlende Monde auf den Nägeln.

Eine Vielzahl von Heilungsvorteilen

Einige weitere Gründe, warum Zink so wichtig ist, sind:

  • Flüssiges Zinksulfat gibt dem Immunsystem einen großen Schub, indem es weiße Blutkörperchen wie Lymphozyten, Basophile, Neutrophile, Eosinophile, Makrophagen und Monozyten stärkt.
  • Unterstützt die Bauchspeicheldrüse und die Nebennieren und hilft, den Glukosespiegel im Blut zu stabilisieren.
  • Stärkt das endokrine System - einschließlich der Nebennieren, der Schilddrüse und des Thalamus -, was wiederum die Neurotransmitter unterstützt.
  • Kritisch für die Fruchtbarkeit, auch für die Gesundheit der Spermien des Mannes.
  • Und mehr.

Zinkreiche Lebensmittel

Es gibt einige Lebensmittel, die besonders reich an Zink sind und die du regelmäßig auf deinem Speiseplan haben solltest,

  • Sprossen
  • Microgreens
  • Collard Greens
  • Kürbiskerne
  • Radieschen
  • Artischocken
  • Brennnesselblätter
  • Petersilie
  • Zwiebeln
  • roher Honig.

Es ist jedoch auch wichtig, eine Supplementierung mit der richtigen Art von Zink in Betracht zu ziehen: flüssiges Zinksulfat.

Es ist wichtig zu begreifen, dass die Lebensmittel, die auf unserer Erde zur -Verfügung stehen, nicht mehr genug Zink enthalten, um uns gut mit Zink zu besorgen, selbst die besten Bio-Bauernhöfe haben zu wenig Zink in ihren Böden. Zum Teil liegt es daran, dass giftige Schwermetalle vom Himmel fallen, die das pH-Gleichgewicht des Boden verändern und Boden-eigene Mikroorganismen dezimieren und negativ mit den Spurenelementen des Bodens wie Zink reagieren. 

Kürbiskerne haben zwar einen relativ hohen Zinkgehalt, aber bei Symptomen und Erkrankungen solltest du auf hochwertiges flüssiges Zinksulfat zurückgreifen, um dein Immunsystem zu unterstützen.

Mehr über Zinksulfat

Bitte vermeide Zinksulfat mit Zusätzen wie natürlichen Aromen, Alkohol, Zitronensäure oder anderen Inhaltsstoffen. Verwende reines, hochwertiges flüssiges ionisches Zinksulfat.

Unabhängig von Zinksulfat solltest du dich auch Zinkreich ernähren.

Zink und Kupfer

Es ist ein Mythos, dass zusätzliches Zink dazu führt, dass das gesamte Kupfer aus deinem Körper aufgebraucht wird. Wenn du die richtige Art von Zink einnimmst, nämlich flüssiges Zinksulfat, brauchst du dir keine Sorgen über einen Kupferverlust zu machen. Das Spurenelement Kupfer ist in der alltäglichen Nahrung verfügbar und kann so sofort wieder aufgenommen werden. Die Wahrheit ist, dass Zink nur jegliches toxisches Kupfer entfernt und nicht das essenzielle Spurenmineral Kupfer!

Viele Menschen haben einen hohen Anteil an toxischen Kupfer, wird dieses durch Zinksulfat entfernt, ist dies nur ein Segen für deinen Körper!

Zink hilft auch bei der Heilung von Verletzungen

"Bestimmte Nahrungsergänzungsmittel helfen dabei, Verletzungen schneller und effektiver zu heilen, virale Entzündungen zu bekämpfen und/oder das Immunsystem zu stärken. Einige meiner bevorzugten Ergänzungsmittel für Verletzungen sind B12 mit Adenosylcobalamin und Methylcobalamin, Zink, Vitamin C, Orgono G5 Siliplant Kieselsäure, Glucosamin, pflanzliche Omega-3-Fettsäuren, Brennnesselblätter, Natural Calm Magnesium, Magnesiumglycinat, hawaiianische Spirulina, Katzenkralle, Melisse und Olivenblätter."

Zinksulfat ist eine wichtige Ergänzung zur Bekämpfung von Streptokokken

Bei Streptokokken ist Vitamin C eine sehr mächtige Waffe, Zinksulfat ist jedoch auch eine wichtige kritische Ergänzung gegen Streptokokken.

Ein Grund dafür, dass Streptokokken so weitverbreitet sind, ist, dass die meisten Menschen an einem Zinkmangel leiden und es daher wichtig ist, den Körper mit diesem lebenswichtigen Mineral zu versorgen.

Zink trägt zur Heilung von Augenproblemen bei

"Heilende Ergänzungen
Einige der heilsamsten Ergänzungen für die Augengesundheit sind hawaiianische Spirulina, Gerstengrassaftpulver, Holundertee, Augentrost, Ginkgo biloba, Brennnesselblätter, Ester C, Zink und Selen."

Zinkmangel ein großes Problem

Anthony hält es für lächerlich, wie mit dem Thema Zinkmangel umgegangen wird, denn es sind fast alle Menschen betroffen und fast jeder ignoriert das Thema. Statt die Ursachen für Krankheiten zu nennen, reden sie den Menschen ein, dass ihr Körper sich selbst angreift, wenn sie eine Autoimmunerkrankung haben oder geben den Genen die Schuld. Die Wahrheit ist, dass wir zu wenig Zink in unserer Nahrung haben, selbst eine Tüte Kürbiskerne reicht in der heutigen Zeit nicht mehr aus, um unseren Zinkbedarf auszugleichen.


Toxische Schwermetalle fallen vom Himmel (Anthony meint wahrscheinlich dreckige Kraftwerke und Chemtrails) und reagieren mit dem Zink in der Erde, die Bodenqualität leidet, wenn giftige Schwermetalle und Schadstoffe auf dem Boden landen. Zusätzlich werden bei Nicht-Bio-Anbau auch Pestizide eingesetzt, die ebenfalls den Boden belasten. 

Wenn wir jeden Tag von diesen Giften auf unseren Feldern überschwemmt werden, ist es in unserem Essen. So verlieren wir unser Zink und unser Immunsystem frisst unsere Zinkvorräte schnell auf. Was auch immer wir an Zink haben, unser Immunsystem frisst es auf, also müssen wir wissen, dass wir die ganze Zeit ein Zinkdefizit haben werden.
(Quelle: Instagram Live 15.09.2019: Erkältung & Grippe Tipps!-https://www.instagram.com/tv/B2ckWsyHSXm/)

Zinkpicolinat Kapseln

Zinkpicolinat ist okay, aber nicht so gut wie flüssiges Zinksulfat. Anthony sagte im Instagram LIVE, dass es okay ist, wenn man kein Zinksulfat bekommt, aber wenn man die Möglichkeit hat, sollte man flüssiges Zinksulfat verwenden.

(Quelle: Instagram Live 19.05.2021: Therapien für das Immunsystem & wie du dich für das, was kommt, schützen kannst  https://www.instagram.com/tv/CPEnw_wJSNL/)

Wie viel Zink solltest du laut Anthony William zu dir nehmen?

Fast jeder Mensch hat einen Zinkmangel.
Du musst also auf jeden Fall genug einnehmen.
Du willst nicht nur ein wenig nehmen, sondern die ganze Pipette voll.

Anthony nimmt gerne EINE Pipette voll jeden Tag und oft ZWEI Pipetten voll, wenn er das Gefühl hat, dass er die Kerze an beiden Enden abbrennt, sich selbst auf ein extremes Level von Stress treibt, ein extremes Level von dem Versuch, die Arbeit zu erledigen (wofür er in seiner eigenen kleinen Welt berühmt ist).
(Facebook Live - 8/4/2019: Medical Medium beantwortet deine Fragen -https://www.facebook.com/medicalmedium/videos/2484759571583211/)

Weitere Quellen:
https://www.medicalmedium.com/blog/zinc-essential-mineral-for-health
https://www.medicalmedium.com/blog/recovering-from-physical-injuries
https://www.medicalmedium.com/blog/streptococcus-revealed
http://www.medicalmedium.com/blog/eye-health

Ich könnte noch mehr zu Zink schreiben, weil er auch in weiteren Instagram Live´s über Zink spricht, aber ich denke das wichtigste ist in dieser Zink Anthony William Wissen Zusammenfassung enthalten. Mehr über Zink erfahrt ihr in seinen Büchern!

Das sind alles Informationen von Anthony William. 

Rate this post