Süsskartoffel Chilli

süsskartoffel chili

Anthony William konforme Rezepte!


Exklusive Rezepte & Infos rund um Anthony William

Trage dich hier ein und erhalte 1x im Monat Tipps, leckere Rezepte und Tipps zur Ernährung und Heilung nach Anthony Wlliam. Außerdem bekommst du ganz viel Motivation. Die Benachrichtigung ist natürlich kostenfrei!


Mit der Bestätigung der Eintragung akzeptierst du die  Datenschutzerklärung. Die Austragung ist mit einem Klick jederzeit möglich. Wir verwenden das gesetzlich notwendige Double-Opt-in Verfahren, daher ist ein Klick auf den Bestätigungslink aus der Bestätigugnsmail notwendig (5 Sekunden Arbeit).

Einfache vegane gebackene Süßkartoffeln mit Kichererbsen-Chili. So lecker, deftig, sättigend und gesund. Ölfrei und perfekt zum Abendessen oder Mittagessen.

Süsskartoffel Chilli

Zubereitungszeit50 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch
Portionen: 2
Autor: Rene Walter

Zutaten

  • 4-5 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 150 g fein gewürfelte weiße Zwiebel
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 300 ml Wasser die zu verschiedenen Zeiten hinzugefügt werden
  • 1/2 Esslöffel + 1/2 Esslöffel Chilipulver getrennt zugegeben
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel getrennt zugegeben
  • 3/4 Teelöffel feines Meersalz
  • 2 extra große Knoblauchzehen gehackt
  • 150 Gramm Erbsen
  • 200 Gramm Kichererbsen

Optionale Garnierung: gehackte Avocado und scharfe Sauce

    Anleitungen

    • Zuerst musst du deine Kartoffeln backen. Heize deinen Ofen auf 200 Grad vor und lege 4-5 Süßkartoffeln auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech. Backe sie für 45 Minuten bis zu einer Stunde. Das hängt davon ab, wie groß deine Kartoffeln sind. Meine waren etwa mittelgroß und brauchten 50 Minuten.
    • Während die Kartoffeln garen, sammelst du die restlichen Zutaten, damit sie bereit sind. Schneide die Zwiebel, die Paprika und den Knoblauch. Fang erst an zu kochen, wenn die Kartoffeln noch etwa 15 Minuten übrig sind, damit alles zur gleichen Zeit schön warm ist.
    • Gib die Zwiebel, die Paprika, nur die erste 1/2 Tasse des Wassers, nur den ersten 1/2 Esslöffel Chilipulver, nur den 1 Teelöffel Kreuzkümmel und das Salz in einen großen Topf. Rühre um und schalte auf mittlere Hitze. Sobald es zu kochen beginnt, lass es 8 Minuten kochen. Das gesamte Wasser sollte jetzt fast verschwunden sein.
    • Gib die restliche 1/2 Tasse Wasser und den Knoblauch hinzu. Noch 2 Minuten kochen lassen und dann die Erbsen, die Kichererbsen, den restlichen 1/2 Esslöffel Chilipulver und den restlichen 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel hinzufügen. Rühre die Zutaten um und lasse sie noch ein paar Minuten kochen, bis alles durcherhitzt und eingedickt ist.
    • Es sollte etwas eingedickt, aber immer noch feucht sein. Gib bei Bedarf mehr Wasser hinzu. Schmecke das Essen ab und füge bei Bedarf mehr Salz/Gewürze hinzu.
    • Sofort über den Süßkartoffeln servieren. Reicht für 5 Portionen!
    5/5 - (1 vote)

    Über den Autor

    Rene Walter

    Hallo, schön, dich hier zu sehen. Ich bin René und der Gründer von Gesundmachtfroh.com, Medical Medium Enthusiast, Ehemann, Besitzer von 5 Katzen und 2 Hunden und beschäftige mich schon seit Jahren mit Gesundheit. Auf Gesundmachtfroh.com begleite Ich dich auf deiner Gesundheitsreise, die dein Wohlbefinden auf ein neues Level bringt.   Meine größte Vision für Gesundmachtfroh ist es, über 1000.000 Menschen mit wertvoller Unterstützung, Informationen und konformen Anthony William Rezepten bei ihrer Transformation zur vollen Gesundheit bis ins hohe Alter zu unterstützen. Gesundmachtfroh steht für hohe Energie statt Müdigkeit oder chronische Krankheiten.