.st0{fill:#FFFFFF;}

Tipps bei schlechter Luftqualität 

By  Rene


Anthony William konforme Rezepte!


Exklusive Rezepte & Infos rund um Anthony William

Trage dich hier ein und erhalte 1-2x im Monat Tipps, leckere Rezepte und Tipps zur Ernährung und Heilung nach Anthony Wlliam. Außerdem bekommst du ganz viel Motivation. Die Benachrichtigung ist natürlich kostenfrei!


Mit der Bestätigung der Eintragung akzeptierst du die  Datenschutzerklärung. Die Austragung ist mit einem Klick jederzeit möglich. Ich versende keine Spam Mails.

Tipps bei schlechter Luftqualität

Wer in der Stadt oder in der Nähe von Fabriken lebt, wird oft mit schlechter Luftqualität konfrontiert, Rauch, Ruß und schlechte Luftqualität durch Brände oder Ausdünstungen von Fabriken beeinträchtigten die Luftqualität.

Wohnt man direkt neben einer giftigen Fabrik, könnte man durch einen Umzug vermeiden, die Fabrik Luft einzuatmen. Generell ist die Luft auf dem Land besser, als in der Großstadt, da weniger Autoabgase und andere Ausdünstungen in die Luft gelangen. 

Möchtest du jedoch nicht umziehen, kannst du laut Anthony William, das Medical Medium folgende Möglichkeiten in Betracht ziehen, um nicht die schlechte und teils sogar giftige Luft einzuatmen.

Masken

Laut Anthony William sind N100 Masken besonders effektiv, um deine Lungen vor Giftstoffen, wie Ruß und Schutt zu schützen. Sofern die N100 Masken nicht verfügbar, sind auch N99 und N95 Masken eine gute Wahl.

Luftfilter

Ein guter Filter kann die Luft reinigen und auch die Giftigkeit von Rauch reduzieren.

Anthony William empfiehlt IQ AIR:

Der IQ Air verfügt über die HyperHEPA-Filtertechnologie, die Partikel aller Größen effektiv abfängt. Dazu gehören Viren, Tierhaare, Hausstaubmilben, andere Allergene und sogar Zigarettenrauch. Die HyperHEPA-Filterung des IQ Air wurde getestet und zertifiziert, um 99,5% aller Partikel bis zu 0,003 Mikron zu filtern. Das sind die kleinsten Partikel, die es gibt. IQ Air ist der beste Luftreiniger auf dem Markt. Es gibt auch günstigere Modelle. Einfach darauf achten, dass die Funktionen ähnlich sind und es keine oder nur wenige schlechte Bewertungen gibt.

Nahrungsergänzungsmittel

Anthony William empfiehlt außerdem einige Nahrungsergänzungsmittel / Supplemente um dich vor der Belastung giftiger Luft, sowie von Rauch und Ruß zu schützen.

  • Königskerzenblatt hilft, die Sauerstoffsäcke der Lunge zu stärken.
  • Micro-C ist ein Schleimlöser, der hilft, Ablagerungen in den Atemwegen zu lösen und zu entfernen.
  • Lomatium Root ist hochwirksam bei der Unterstützung von Atemwegsbeschwerden und hilft dem Körper außerdem bei der Entgiftung.

Tees

Anthony empfiehlt folgende Tees, die helfen deine Bronchien und Atemwege zu öffnen und Entzündungen zu reduzieren.

  • Pfefferminztee
  • Kurkuma-Tee
  • Ingwer-Tee
  • Ingwerwasser

Kräuter & Gewürze

Um den Blutfluss in der Lunge zu verbessern und die Entgiftung von Giften zu ermöglichen schlägt Medical Medium Anthony William neben Thymian, Salbei und Rosmarin auch Knoblauch vor. Am potentesten sind immer frische Kräuter, aber auch getrocknete Kräuter können verwendet werden, wenn frische nicht verfügbar sind. Gebe die Kräuter und Gewürze in deine Salate, Säfte, Smoothies, Tees, Suppen oder was auch immer du sonst zubereitest.

Trinke genügend!

Hydriert zu bleiben, also genügend zu trinken, ist für deine Gesundheit enorm wichtig, dies gilt auch in Bezug auf das Einatmen von verschmutzter Luft. Trinke reichlich Zitronen- oder Limettenwasser, Gurkensaft, Kokoswasser, Gemüsesäfte oder Kokoswasser, damit dein Körper  besser von den Giftstoffen entgiften kann. Genügend Flüssigkeit zu trinken, macht das Blut dünner und unterstützt damit dein Gehirn und Herz und andere Organe, es mit ausreichend Blut und Sauerstoff zu versorgen. Esse auch reichlich Obst & Gemüse und vermeide dehydrierende und verarbeitete Lebensmittel, um eine Dehydrierung zu vermeiden.

Rate this post