.st0{fill:#FFFFFF;}

Kartoffel Kräutersalat 

By  Rene


Anthony William konforme Rezepte!


Exklusive Rezepte & Infos rund um Anthony William

Trage dich hier ein und erhalte 1x im Monat Tipps, leckere Rezepte und Tipps zur Ernährung und Heilung nach Anthony Wlliam. Außerdem bekommst du ganz viel Motivation. Die Benachrichtigung ist natürlich kostenfrei!


Mit der Bestätigung der Eintragung akzeptierst du die  Datenschutzerklärung. Die Austragung ist mit einem Klick jederzeit möglich. Wir verwenden das gesetzlich notwendige Double-Opt-in Verfahren, daher ist ein Klick auf den Bestätigungslink aus der Bestätigugnsmail notwendig (5 Sekunden Arbeit).

Kartoffel Kräutersalat

Dieses Kartoffelsalat Rezept "Kartoffel Kräutersalat" ist bis auf ein Teelöffel Olivenöl ein sehr fettarmes Rezept. Das Rezept ist  lecker, pflanzlich vollwertig und glutenfrei und eine nette Abwechslung zu typischen Kartoffelsalat Rezepten.

Dieses Rezept lässt sich schnell und einfach zubereiten und ist ein sättigendes Mittagessen, Abendessen oder eine Beilage, die mit einem knackigen grünen Salat kombiniert wird. Es eignet sich auch wunderbar als Mitbringsel für Feste und Partys und schmeckt auch noch am nächsten Tag, wenn du Reste essen willst. Guten Appetit!

Kartoffel-Kräutersalat Zutaten:

  • 6 Kartoffeln (rote, blaue oder gelbe eignen sich gut für dieses Rezept)
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Saft von 1 Zitrone (oder mehr nach Belieben)
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (oder mehr, je nach Belieben)
  • 2 Teelöffel roher Honig (oder Ahornsirup)
  • 1/4 Tasse fein gehackte rote Zwiebel
  • 2 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch
  • 1/4 Tasse fein gehackte Petersilie
  • 1/4 Tasse fein gehackter Koriander
  • 1/4 Tasse fein gehackter Dill
  • 2 Zehen Knoblauch, fein gehackt
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer zum Abschmecken
  • fein gehackte Jalapeño (optional)
  • eine Prise Senfpulver (optional)

Honig ist laut Anthony William Vegan (Bienen haben nur eine Universalseele und keine individuelle Einzelseele).
Wenn du keinen Honig essen möchtest, ersetze ihn durch Ahornsirup.

Zubereitung:

  1. Dämpfe die Kartoffeln, bis sie weich sind und sich mit einer Gabel einstechen lassen, ohne zu zerbröseln (etwa 30 Minuten). Zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Bereite die restlichen Zutaten zu.
  3. Sobald die Kartoffeln abgekühlt sind, gibst du die anderen Zutaten in eine große Schüssel und vermengst alles vorsichtig miteinander. Schmecke ab und passe Zitrone und Gewürze nach Belieben an.

Quelle: https://www.medicalmedium.com/blog/potato-herb-salad

Rate this post