.st0{fill:#FFFFFF;}

Anthony William Mono Cleanse (Mono Eating) Verdauungssystem entlastende Reinigung in 5 Schritten 

By  Rene


Anthony William konforme Rezepte!


Exklusive Rezepte & Infos rund um Anthony William

Trage dich hier ein und erhalte 1-2x im Monat Tipps, leckere Rezepte und Tipps zur Ernährung und Heilung nach Anthony Wlliam. Außerdem bekommst du ganz viel Motivation. Die Benachrichtigung ist natürlich kostenfrei!


Mit der Bestätigung der Eintragung akzeptierst du die  Datenschutzerklärung. Die Austragung ist mit einem Klick jederzeit möglich. Ich versende keine Spam Mails.

Anthony William Mono Cleanse (Mono Eating) Verdauungssystem entlastende Reinigung in 5 Schritten

Neben der 3:6:9 Leberreinigungskur, der 28 Tage Detox Reinigungskur und der 90 Tage Schilddrüsen Kur besteht auch die Möglichkeit einer sanften Entgiftung und Entlastung der Verdauung durch eine Mono Cleanse nach Anthony William. Man könnten dazu auch Mono Eating oder Mono Diät sagen, es ist jedoch keine Diät zum Abnehmen und nur für eine selbst festgelegte kurze Zeit.

Was versteht man unter Mono Eating / Mono Cleanse?

Mono Eating bedeutet, dass man für einen festgelegten Zeitraum, z.B. eine Woche oder 4 Wochen, nur ein bestimmtes heilendes Lebensmittel isst! Das Besondere bei Anthony William ist, dass man sich nicht nur entscheidet beispielsweise 5 Tage lang nur Kartoffeln zu essen, sondern diese auch wirklich nur gedämpft isst. Man macht also nicht Bratkartoffeln, Kartoffelmus, Ofenkartoffeln, gedämpfte Kartoffeln und andere Kartoffelgerichte, sondern isst einfach nur gedämpfte Kartoffeln, wahlweise auch mit Kopfsalat. Das Ganze ist nicht besonders spannend, aber eine sehr sanfte erholsame Phase für den Verdauungstrakt.

Manche Mono Eating Konzepte erlauben nur Wasser als zusätzliche Komponente, andere erlauben zusätzlich Kokoswasser oder grüne Säfte. In dem Beitrag soll es jedoch um Mono Eating Cleanse nach Medical Medium Anthony William gehen. 

Wozu ist die Mono Cleanse gut?

Im Buch Heile deine Leber gibt es ein Kapitel 3:6:9 Leberreinigung, eine sanfte, aber sehr effiziente Reinigungskur für die Leber, die 9 Tage andauert. Dort gibt es auch ein Unterkapitel zum Thema Mono Eating. Auch im Buch Heile dich selbst hat Anthony William ein Kapitel über Mono Eating verfasst.

Medical Medium Anthony William empfiehlt die Mono Cleanse Reinigungskur Menschen, denen die Leberkur noch etwas zu schwierig vorkommt. 

Ideal ist die Mono Eating Reinigungskur für Menschen mit ernsthaften Verdauungsbeschwerden und damit für Menschen mit sensiblem Magen-Darm-Trakt, die ihr Verdauungssystem ein paar Tage oder Wochen entlasten möchten. 

Die Mono Eating Kur ist auch gut für Menschen, die auf bestimmte Lebensmittel außerordentlich empfindlich reagieren.

Es gibt keine maximale Kurdauer, sie kann sogar mehrere Wochen oder Monate durchgeführt werden. 

Für wen ist die Mono Cleanse Reinigungskur ideal?

Obwohl die Mono Cleanse (Mono Eating) Reinigungskur nach Anthony William eine sanfte Entgiftung ist, ist sie besonders empfehlenswert für Menschen, die mit speziellen Viren-Giftstoffen innerhalb der Leber zu kämpfen haben. Außerdem ist die Mono Eating Entgiftung für Menschen empfindlichen Verdauungstrakt und empfindlichen Nervensystem ideal. Sie wird auch empfohlen bei Beschwerden und Symptomen wie Lebensmittelvergiftung, Verletzungen nach einer Magen-Darm-Grippe, Blähungen, Völlegefühl, Krämpfen und Ängstlichkeit.  Tatsächlich kann für Menschen mit solchen Problemen die Mono Eating Reinigungskur enorm hilfreich sein!

Neben Bakterien und innerlichen Verletzungen, können auch von Viren in der Leber produzierte Neurotoxine (Nervengifte) zu Beschwerden führen, wenn diese Neurotoxine ihren Weg in die Darmschleimhaut finden.- Das gleiche gilt für eine übermäßige Ausschüttung von Adrenalin, welches die Schleimhäute irritieren und die Nerven entzünden und empfindlich machen kann.

Nachdem Anthony William im Kindesalter an einer (schweren) Lebensmittelvergiftung erkrankte, riet Spirit ihm, eine Zeit lang nur Birnen zu essen und Anthony William wurde wieder gesund. Seit vielen Jahrzehnten empfiehlt Medical Meidum Anthony William daher die Mono Eating Kur bei Magen und Darm Beschwerden.

Mono Cleanse Anleitung in 5 einfachen Schritten

Eine Mono Cleanse Reinigungskur nach Anthony William ist in wenigen Schritten durchführbar.

Schritt 1: Wähle die Mono Cleanse Option 

Bei der Mono Cleanse Reinigung nach Medical Medium kannst du zwischen 6 verschiedenen Varianten wählen. Ich habe mich bei meiner ersten Mono Cleanse für die Variante mit ausschließlich gedämpften Kartoffeln (mit oder ohne Kopfsalat) entschieden. Du kannst auch eine Mono Cleanse Diät nur mit gedämpften Erbsen machen (wahlweise mit Kopfsalat).

Varianten nach Medical Medium

  • Gedämpfte Kartoffeln, wahlweise mit Kopfsalat
  • Gedämpfte Erbsen, wahlweise mit Kopfsalat
  • Banane, wahlweise mit Kopfsalat
  • Banane und Papaya, wahlweise mit Kopfsalat
  • Gedämpfter Winterkürbis, gedämpfte grüne Bohnen, gedämpfter Rosenkohl oder gedämpfter Spargel, wahlweise mit Kopfsalat
  • Papaya, wahlweise mit Kopfsalat

Ich persönlich würde eine Papaya Kur nur im Herbst oder Winter machen, da die Papaya im Sommer schwer erhältlich ist und teuer, zudem speichert die Papaya die Sonnenenergie und schafft im Winter daher ein wohltuender Ausgleich für die weniger sonnigen Tage.

Die Bananen Mono Diät, die manche auch "Banana Island" nennen, kann man im Prinzip über zu jeder Jahreszeit durchführen, ich würde sie jedoch eher im Frühling / Sommer empfehlen. Im Winter haben die meisten Menschen doch mehr Verlangen nach wärmenden Speisen.

Schritt 2: Lege den Zeitraum für deine Mono Cleanse fest!

Lege die für dich gewünschte Reinigungsdauer fest, z.B. 4 Tage, 2 Wochen 1 Monat oder ein halbes Jahr. Berücksichtige dabei deine aktuellen Symptome.

Schritt 3: Kaufe die Mono Cleanse Zutaten ein

Um die Mono Cleanse durchzuführen, solltest du die Zutaten zu Hause haben. Kaufe oder besorge dir die Zutaten, die du für deine Mono Cleanse benötigst z.B. Bananen + Kopfsalat + Sellerie (für Selleriesaft) + Zitronen oder Limetten für das Zitronenwasser. 

Schritt 4: Die Umsetzung (Ablauf eines  Mono Cleanse Tages)

Die Mono Cleanse Kur wird begleitet mit Zitronenwasser & Selleriesaft.

  1. Trinke nach dem Aufstehen 1/2 bis 1 Liter Zitronenwasser (oder Limettenwasser) und warte 15 - 30 Minuten, bis du wieder etwas zu dir nimmst.

  2. Trinke im Laufe des Vormittags 3/4 Liter Selleriesaft und warte danach 15 - 30 Minuten, bis du wieder etwas anders isst oder trinkst. Falls du noch Schwierigkeiten hast, eine grössere Menge Selleriesaft zu trinken, weil du dich noch nicht an den Geschmack gewöhnt hast, beginne mit weniger Selleriesaft. 

  3. Esse über den Tag verteilt immer wieder Portionen deiner ausgewählten Mono Cleanse Option.

    Beispielsweise morgens und vormittags etwas Papaya, mittags eine grössere Menge Papaya, nachmittags Papaya und abends eine grössere Menge Papaya. Die Menge ist nicht vorgegeben, sondern richtet sich nach deinem Hungergefühl. Deine Nebennieren sollen nicht während der Kur leiden, deshalb esse nicht nur 2-3x am Tag, sondern esse immer wieder kleinere Portionen deiner ausgewählten Mono Cleanse Option z.B. Papaya.

  4. Trinke über den Tag verteilt, zusätzlich 1 Liter Wasser (zusätzlich zu Zitronenwasser und Selleriesaft). Halte einen Abstand zwischen Trinken und Essen von mindestens 15 Minuten ein. Auch Kokoswasser (ohne Aromastoffe, nicht rot gefärbt) ist während der Kur erlaubt.
  5. Am Nachmittag kannst du optional auch Gurkensaft trinken.
  6. Achte darauf, dass du kein Salz, keine Gewürze, keine Öle, Tahini, Kokos Aminos oder Joghurt dazu isst. Du isst wirklich nur deine gewählte Mono Cleanse Option z.B. gedämpfte Kartoffeln. Während der Cleanse Zeit, sollten diese Kartoffeln auch wirklich nur gedämpft gegessen werden und nicht als Ofenkartoffeln. 
  7. Andere Option auswählen
    Falls sich die gewählte Option für deinen Körper nicht mehr richtig fühlt und dein Körper ein anderes Lebensmittel verlangt, kannst du eine andere Option der Mono Cleanse ausprobieren. Wichtig: Vermische die Optionen nicht innerhalb eines Tages. Mono Cleanse bedeutet EINE Lebensmittel -Option auszuwählen und nicht etwa Kartoffeln, Erbsen, Papaya und Bananen an einem Tag zu essen!
    Verbleibe mindestens 2 - 3 Tage bei einer Variante, damit es für deine Verdauung nicht zu stressig wird.

Schritt 5: Geschafft!

Du hast es geschafft! Ich bin stolz auf dich! Kehre mit Stolz zurück in den Alltag und übernehme gerne alles, was dir gutgetan hat. Integriere langsam wieder andere Lebensmittel. Bitte gehe das langsam an, um deinen Körper nicht zu überfordern.

Eine Mono Cleanse Reinigung ist wirklich sehr einfach und eine sanfte Entgiftung für den ganzen Körper. Bei Verdauungsproblemen und Nahrungsmittelallergien ist die Mono Cleanse eine wirklich gute Idee!

Fragen zur Mono Cleanse Reinigung nach Medical Medium

  1. Darf ich Während der Mono Cleanse Reinigung noch meine Supplemente zu mir nehmen?
    Auf Basis der Tipps von Medical Medium zur 3:6:9 Leberreinigung Kur würde ich sagen: Ja, du kannst sie jedoch auch auf die absolut wichtigsten Supplemente beschränken. Du kannst die Supplemente auch ein paar Tage ganz weglassen, wie du möchtest. Ich würde sie jedoch nicht mehrere Wochen weglassen. Wahlweise kannst du auch dich auf flüssige Tinkturen beschränken und Kapseln weglassen. 
  2. Wie viel soll ich pro Tag Essen?
    Es ist wichtig, dass du keinen Hunger hast! Ich habe ca. 1,5 - 2 Kg Kartoffeln mit Kopfsalat gegessen pro Tag und habe sogar etwas Gewicht verloren. 
  3. Wann ist der beste Zeitpunkt eine Mono Cleanse Reinigung zu beginnen?
    Wenn du Verdauungsbeschwerden hast, ist der beste Zeitpunkt jetzt. Wenn du keine akuten Verdauungsbeschwerden hast, würde ich sie im Frühjahr oder Sommer vorziehen. Obgleich es auch im Winter sicher schön sein kann, sofern du eine Option auswählst, die zu den Temperaturen passt. Kartoffeln oder Erbsen gehen im Winter sicher leichter, als Bananen im Winter.
  4. Wie lange sollte ich eine Mono Cleanse Kur machen?
    Das hängt davon ab, wie lange du dir eine Mono Cleanse Kur zutraust und welche Symptome du hast. Meine erste Mono Cleanse Kur habe ich 5 Tage durchgehalten ;).

Monomahlzeiten als Alternative zu Mono Cleanse Kuren

Wer sich einige Tage oder sogar Wochen oder Monate Mono Cleanse nicht zutraut, kann auch stattdessen, sich für einen längeren Zeitraum bei einer Mahlzeit auf ein Lebensmittel beschränken, auch das ist eine kleine Erleichterung für die Verdauung. Dies ist sicherlich leichter durchführbar, als die klassische Mono-Eating-Kur, die dafür jedoch noch viel heilsamer ist.

Für Mono-Mahlzeiten eignen sich z.B. Bananen, Birnen, Papayas, Mangos, Jackfruit, Kartoffeln, Erbsen, Süßkartoffeln.

Du könntest so etwa  eine Wassermelone zum Frühstück, Kartoffeln zum Mittagessen und Süßkartoffeln zum Abendessen zu dir nehmen. Vertraue auf deinen Körper, er weiß, welche Heilnahrung er gerade braucht.

Du könntest auch den ganzen Tag über z.B. Papayas essen und zum Abendessen gedämpfte Kartoffeln genießen.

Achte bei Monomahlzeiten auch auf die Nebennierensnacks, damit deine Nebennieren nicht überlastet werden und zum Ausgleichen deines Blutzuckerspiegels.

Möchtest du einmal eine Mono Eating Kur ausprobieren?

Habe ich deine Neugier geweckt und du möchtest eine Mono Eating Kur ausprobieren? Hast du vielleicht schon Erfahrungen mit einer Mono Eating Kur nach Medical Medium gemacht? Ich freue mich über dein Feedback.

René Walter

5/5 - (3 votes)